Unternehmensbeirat

Unternehmensbeirat von Komm Mit Afrika ist ein Gremium, das Geschäftsleitung und/oder Gesellschafter unseres Unternehmens unterstützt.

Der Beirat stellt ein Diskussionsforum dar, das systemisch denkt, unterschiedliche Sichtweisen bündelt und die vorhandenen Ressourcen fördert. Aufgabe des Beirats ist die Unterstützung der wirtschaftlichen Investition zwischen Afrika und Europa. Eine  nicht paternalistische Investition soll entwickelt werden.  
Er unterstützt afrikanische Akteure, die aus eigener Initiative Investitionsprojekte entwickeln und dabei die Zusammenarbeit mit europäischen Partnern und ihrem know how suchen. Ziel sind Wirtschaftsprojekte, die partizipativ, entwicklungsgemäß und ökologisch – nachhaltig orientiert sind. Sie sollen dem Empowerment afrikanischer Bürger-innen und Regionen dienen.
Unzureichende Kenntnisse und Erfahrungen mit den unterschiedlichen Kulturen haben bisher zu Mißverständnissen und Fehlentwicklungen in der Entwicklungszusammenarbeit geführt. Der Beirat legt daher besonderen Wert auf bikulturelle Kompetenzen, mentale Offenheit und Stärke, die wesentliche Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Erfolg und die Entwicklung aller Beteiligten darstellen.